Ziele der Historischen Vereinigung "Keizer Karel-Gent vzw." (Kaiser Karl V-Gent, GoE)

Ehrung einem der größten Kaiser die die Welt erschaffen hat.

Am 18 November 1970, wurde die Stiftung "Keizer Karel Gent" errichtet mit den folgenden Zielsetzungen:

  • das Befördern von Studien und Ereignissen historischer, kultureller, künstlerischer und literarischer Art, die sich auf dem Zeitraum der Regierung des Kaisers Karl V beziehen;
  • das Befördern von Anschaffung, Aufbewahren und Ausbreiten von Sammlungen, Objekten und Dokumenten, in Verbindung mit dem gleichen Zeitraum;
  • beitragen zur Errichtung eines "Kabinett Keizer Karel";
  • veranstalten von Vorträgen, Ausstellungen, Aufmärschen, Vorstellungen und Besuchen;
  • die Ausgabe einer zweimonatlichen Zeitschrift "Die Chronycke", worin das Jahrhundert des Kaisers Karl V ausführlich behandelt wird;